Reiter-Rundreise reiten reisen Besichtigungen Island
DoppelReiter-Reisen
Ihr Veranstalter für den persönlichen Reit- und Landurlaub

Reiter-Rundreise Island
15.-23. September 2015

Entdecken Sie die pferdegeprägte Vulkaninsel bei einer Kombination aus Besichtigungen und Ritten in einer kleinen Reisegruppe...


Reiter-Rundreise, Island, reiten, Besichtigungen, 2015

Erleben Sie...


... die wilde Vulkaninsel auf einer individuell zusammengestellten Reiter-Rundreise.
Highlights sind natürlich das Reitprogramm inklusive einem hofeigenen Pferdeabtrieb, die Halbinsel Snæfellsness, der Goldene Kreis, das Städtchen Reykjavik, die Blaue Lagune und noch so vieles mehr!
Wir reisen in einer kleinen Gruppe gemeinsam ab dem Flughafen Düsseldorf (Rail&Fly zu Mehrkosten) und bereisen Island in Begleitung eines erfahrenen Reiseleiters per Kleinbus. Ab Düsseldorf betreut Sie eine Reisebegleiterin von DoppelReiter-Reisen.

Kommen Sie mit uns und erfahren und erreiten Sie das so ganz andere Island!


Reiturlaub Besichtigung Heisswasserquelle Island

Island Reiterreise Tölt

Torfhaus Museum Island Kleinbus Rundreise

Pingvellir Goldener Kreis Island

Islandpferde Heimat Island

Rundreise Island reiten Reykjavik

Reitgruppen Reiterferien Island

Hot Pot Heiße Quellle baden auf Island


  Snæfellsness Rundreise reiten Island

Reiseablauf:

1. Tag, Dienstag, 15. September 2015: HINFLUG - KEFLAVIK
Anreise nach Düsseldorf Flughafen (Rail&Fly zu Mehrkosten), Treffen mit Ihrer Reisebegleiterin und den anderen Reiseteilnehmern, 21:25 Uhr Abflug mit der Airberlin nonstop zum internationalen Flughafen Reykjavik-Keflavik. 22:50 Uhr Ankunft in Keflavik, Begrüßung durch unseren Reiseleiter und Fahrt zum nahe gelegenen Hotel, Übernachtung in Doppelzimmern mit eigenem Bad.

2. Tag, Mittwoch, 16. Sept. 2015: FAHRT gen NORDEN
Nach dem Frühstück  begeben wir uns auf die Fahrt in den Norden der Insel. Wir machen Stop an ein paar schönen Stellen, wie zum Beispiel an den Wasserfällen Bjarnafoss und Hraunfossar, besichtigen die wasserreichste Heisswasserquelle Europas Deildartunguhver und können auf den gut begehbaren Vulkankrater Grábrók steigen. Am frühen Abend erreichen wir den Reiterhof bei Varmahlid, wo wir die nächsten 4 Tage und Nächte verbringen. Dort erwartet uns ein warmes Abendessen. Unterkunft in Doppelzimmern mit Gemeinschaftsbad.

3. Tag, Donnerstag, 17. Sept. 2015: REITEN und AUSFLÜGE
Frühstück und anschließender 3-Stunden Ritt in die Umgebung. Nach einem Mittagsimbiss am Hof besuchen wir das Torfhausmuseum Glaumbær und den Wasserfall Reykjafoss. Neben dem Wasserfall befindet sich eine natürlich heiße Quelle, in der diejenigen, die es möchten, ein Bad nehmen können.  Abendessen und Unterkunft auf dem Hof.

4. Tag, Freitag, 18. Sept. 2015: FARMAUFENTHALT
Frühstück, danach 3 -Stunden Ritt in die Umgebung. Mittagsimbiss am Hof und geführter Ausflug mit dem Bus ins Tal, inklusive Spaziergang/kleine Wanderung. Abendessen und Horses&Heritage Abendprogramm. Unterkunft auf dem Hof.

5. Tag, Samstag, 19. Sept. 2015: hofeigener PFERDEABTRIEB
Frühstück, danach gemeinsamer Abtrieb der hofeigenen Pferdeherde. Nach einem Mittagsimbiss und Kaffee mit frischem Kuchen, unternehmen wir einen letzten gemeinsamen Ausritt. Am Abend erwartet uns ein Barbecue und wir genießen einen letzten Abend mit unseren Gastgebern.

6. Tag, Sonntag, 20. Sept. 2015: SNAEFELLSNESS
Nach dem Frühstück geht es auf die Weiterreise. Unser Weg führt uns rund um die Halbinsel Snæfellsness, auf der es viel zu sehen gibt, u.a. bei klarem Wetter den berühmten Gletscher und Vulkan Snæfellsjökull, den Jules Verne in seinem Buch „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ als Einstieg zum Erdinneren nutzt, sowie wunderschöne Küstenstrecken mit Felsen vulkanischen Ursprungs. Übernachtung und Abendessen in einem Gästehaus in Borgarfjörður. Doppelzimmer mit eigenem Bad.

7. Tag, Montag, 21. Sept. 2015: GOLDENER KREIS
Nach dem Frühstück geht es wieder los. Wir umfahren den wunderschönen Fjord Hvalfjörður und fahren weiter nach Þingvellir, der Parlamentsebene, in der die Isländer im Jahre 930 ihr Parlament gegründet haben. Þingvellir gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist geschichtlich wie geologisch bedeutsam, denn hier ist die tektonische Kontinentalverschiebung sehr offensichtlich zu erkennen. Weiter geht es zum Wasserfall Gullfoss und der berühmten Springquelle Geysir. Nach der Beendigung des sogenannten Golden Circle geht es am Abend nach Reykjavík. Bei gutem Wetter könnte es sich durchaus lohnen, eine Walbeobachtungstour zu unternehmen. Übernachtung in einem Gästehaus in Reykjavík, direkt an der Kirche Hallgrimskirkja, oberhalb der Altstadt. Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

8. Tag, Dienstag, 22. Sept. 2015: REYKJAVIK - BLAUE LAGUNE
Der Vormittag steht zur freien Verfügung und die Altstadt kann auf eigene Faust erkundet werden. Gegen Mittag machen wir uns auf den Weg zur Halbinsel Reykjanes, durchfahren weite Lavafelder, besichtigen das Geothermalgebiet bei Krísuvík und legen auf dem Weg zum Flughafen einen Stop bei der Blauen Lagune ein. Unser Reiseleiter verabschiedet uns am Flughafen in Keflavík und wir treten um 00:45 Uhr den Rückflug nach Düsseldorf an.

9. Tag, Mittwoch, 23. September 2015: HEIMREISE
Um 06:05 Uhr Landung in Düsseldorf, Verabschiedung von Ihrer Reisebegleiterin und individuelle Heimreise.

Leistungen (jeweils Unterbringung im Doppelzimmer):

- Flug mit der Airberlin nach Reykjavik-Keflavik ab/bis Flughafen
  Düsseldorf
- Reise mit dem Minibus von/nach Keflavík Airport vom Tag der
  Ankunft bis zur Abreise
- Reit- und Besichtigungsprogramm wie beschrieben
- 1 Übernachtung mit Frühstück im Hotel nahe Keflavik Flughafen
  (Doppelzimmer mit eigenem Bad)
- 4 Übernachtungen mit Frühstück auf dem Reiterhof bei Varmahlid
  (Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad)
- 1 Übernachtung mit Frühstück im Gästehaus bei Borganes
  (Doppelzimmer mit eigenem Bad)
- 1 Übernachtung mit Frühstück im Gästehaus in Reykjavik
  (Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad)
- 5x Abendessen, 3x Mittagessen
- ausgebildete Reiseleitung auf Island (deutsch- oder
  englischsprachig)
- deutschsprachige Reisebegleitung von DoppelReiter-Reisen ab/bis
  Flughafen Düsseldorf
- Eintritte Blaue Lagune und bei Ausflügen ab dem Hof
- ausführliche Reiseunterlagen

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: € 2.395,--

Auf Buchungen bis zum 07.02.2015 gibt es € 50 Rabatt p. P.!

Selbstverständlich erhalten Sie mit der Buchung von uns
einen Reisepreissicherungsschein.

Zusätzlich anfallende Kosten:

- weitere mögliche Eintritte (Programm 20.-22.09.)
- weitere Verpflegungsleistungen
- Rail&Fly: € 70,-- pro Person
- Reiseversicherungen

Anmeldeschluss: 31. März 2015


Allgemeine Informationen und Anforderungen:


Teilnehmerzahl:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, maximale Gruppengröße: 14 Personen

Reitanforderungen:
Sie sollten in einer guten körperlichen Verfassung sein und ein gut gerittenes Pferd in den drei Gangarten Schritt, Trab und Galopp sicher beherrschen.

Gewicht:
Sie sollten nicht mehr als 95 Kilo wiegen

Mindestalter:
Generell 18 Jahre, ansonsten bitte Teilnahmemöglichkeit anfragen.

Treffpunkt:
Flughafen Düsseldorf

Bitte informieren Sie uns, falls Sie eine spezielle Diät benötigen.

Mitzubringen sind:
•  ein Reithelm – bei unserem Partner auf Island herrscht absolute Reithelmpflicht!
•  Regenkleidung / Windjacke (sehr wichtig!)
•  Gute Reitbekleidung für unterschiedliche Temperaturen
•  Regensichere Stiefel, Hausschuhe
•  Handschuhe und Stirnband bzw. Mütze
•  Badekleidung
•  Kamera

Sehr wichtiger Hinweis:
Reitbekleidung muss entweder neu sein oder vor Einreise desinfiziert werden. Lesen Sie hierzu bitte auch unsere „Land, Leute und Pferde“ - Information über Island!

Himba Namibia  Geysir  Himba Namibia

nach oben


Impressum | Kontakt