Reiturlaub Reiterreisen Toskana, Urlaub und reiten in Italien
DoppelReiter-Reisen
Ihr Veranstalter für den persönlichen Reit- und Landurlaub


Umbrien / Italien

Auf einem idyllischen Fleckchen Erde befindet sich ein kleiner Reiterhof mit sehr zufriedenen Pferden aufgrund toller Haltung und pferdegerechtem Training im Sinne des Natural Horsemanship...
Reiturlaub Umbrien Toskana Natural Horsemanship

Wir freuen uns, Ihnen diesen schönen Reiterhof nahe der Grenze zwischen der Toskana und Umbrien, unweit des Lago Trasimeno gelegen, anbieten zu können. Sie wohnen direkt auf dem Hof, entweder in einem der Gästezimmer im Haus der Gastgeber oder im Ranchhäuschen direkt bei den Pferden.
Sie können wählen zwischen einer Reitwoche mit unterschiedlichen Ritten oder der Horsemanship-Woche, bei der Sie (in deutscher Sprache) in die Arbeit mit dem Pferd entsprechend des Natural Horsemanship eingeführt werden; natürlich dürfen bei dieser Woche Ausritte in die Umgebung auch nicht fehlen. Bodenarbeit lässt sich übrigens auch sehr gut mit einem Entspannungsausritt verbinden!
Bei beiden Programmen haben Sie ausreichend Freizeit für Ausflüge in die abwechslungsreiche Umgebung.

Reisen Sie in das wunderschöne Mittelitalien und nehmen Sie von dieser Reise ganz viel neue Inspiration für den Umgang mit Ihrem eigenen Pferd mit nach Hause!

1. Reitwoche Toskana-Umbrien
2. Natural-Horsemanship-Woche


Reiturlaub Umbrien Toskana Italien

*je nach Wettersituation und aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen und bestimmten Wünschen der Gruppe kann bzw. muss das Programm individuell abgeändert werden; der Charakter der Reise wird allerdings stets erhalten bleiben.

Natural Horsemanship Kurs Urlaub

Bodenarbeit Kurs Urlaub Italien

Reitwoche Italien Natural Horsemanship

artgerechte Haltung Pferde Italien

Gästezimmer Reiturlaub Lago Trasimeno

Ranchhaus Reitkurs Natural Horsemanship

Urlaub und Reiten in Italien

artgerechte Pferdehaltung Kurs Natural Horsemanship



Reiterreise Reitwoche Italien Umbrien

1. Reitwoche Toskana-Umbrien

Bei unserer Reitwoche erwarten Sie insgesamt 5 Reittage, davon 4 Reittage mit Ausritten von 2-3 Stunden sowie ein Ganztagesritt. Am ersten Tag lernen sich Gäste und Pferde kennen, es erfolgt eine Einführung im Roundpen, bevor es auf den ersten kurzen Panorama-Ritt geht. Am zweiten Tag erwartet Sie ein längerer Panorama-Ritt, bei dem Sie den Blick in die umbrischen Hügel, in die Toskana und bis zum Lago Trasimeno genießen können! Am dritten Tag machen Sie sich auf den Weg in die Ebene und gewinnen völlig andere Eindrücke. Der vierte Tag steht Ihnen für einen Tagesausflug zur freien Verfügung. Die Gegend bietet so viele Möglichkeiten, wie wäre es mit dem Besuch des schönen Städtchens Castiglione del Lago am Lago Trasimeno kombiniert mit einem Besuch des "Lido", an dem Sie ein Bad im See nehmen können? Auch die beiden Inseln des Lago Trasimeno - Isola Maggiore und Isola Polvese - sind einen Besuch und eine kurze Fährfahrt wert. Oder Sie fahren in eine der nahe gelegenen toskanischen oder umbrischen Städte, die Möglichkeiten sind vielfältig.
Am fünften Tag erwartet Sie ein Highlight: der Tagesritt zum Lago di Chiusi. Dieser flotte Ritt bietet einen Einblick in die liebliche Hügellandschaft der Toskana. Das Picknick wird mitten in einem Olivenhain gemacht, ein einmaliges und sehr typisches Erlebnis. Nach Möglichkeit organisieren wir auf dem Weg einen Stop mit einer kleinen Weindegustation.
Unser letzter Ritt am sechsten Tag ist ein sehr abwechslungsreicher Ritt durch Wälder, Wiesen und Plantagen und mit dem Highlight eines 360°-Aussichtspunktes mit Blick über Umbrien und die Toskana. Ein Zwischenstop wird an einem kleinen See eingelegt, von dem die Pferde trinken können und an dem Sie, wenn Sie möchten, einen Versuch wagen können, mit Ihrem Pferd schwimmen zu gehen.

Je nach Jahreszeit besteht die Möglichkeit, einen der Ritte durch einen Nachtritt oder einen Sonnenaufgangsritt zu ersetzen.*

2. Natural-Horsemanship-Woche

Diese Woche möchten wir Ihnen speziell anbieten, weil uns der Umgang und das Training mit den Pferden auf diesem Reiterhof so gut gefallen hat. In dieser Natural Horsemanship-Woche dreht sich alles um das Pferd, natürlich ergänzt mit Ausritten in die schöne Umgebung des Hofes.
Unsere Partnerin folgt den Prinzipien des Natural Horsemanship und möchte Ihnen in dieser Woche die Psyche und den daraus folgenden natürlichen Umgang mit dem Pferd näher bringen. Sie lernen, das Pferd richtig zu verstehen und richtig mit ihm zu kommunizieren. Es geht um ein sehr bewusstes Umgehen mit dem Pferd, die Wahrnehmung kleiner Signale. Das Ziel ist ein Verhältnis, das auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen basiert, der Mensch ist einerseits ein Freund, andererseits aber auch der natürliche Leader.
Es erwartet Sie abwechslungsreicher Unterricht mit Theorie, praktischen Übungen und entspannten Ausritten als Ausgleich.
Sie werden viel über das Pferd und über sich selbst lernen! Reflektieren und stärken Sie auch Ihre eigene Persönlichkeit durch das Horsemanship!

Auch in dieser Woche steht Ihnen ausreichend Freizeit für Ausflüge in die wunderschöne Umgebung zur Verfügung. Das tägliche Pensum für Kurs bzw. Ausritt liegt bei rund 3 Stunden (an 6 Tagen).

Tipp: Falls Sie ein anderes Reitpensum oderr ein spezielles Kursprogramm wünschen, erstellen wir Ihnen sehr gerne ein individuelles Angebot für eine Reitwoche vor Ort. Bitte sprechen Sie uns an!

Lage des Reiterhofes / Entfernungen:

•  Paciano: 3 km
•  Castiglione del Lago (Lago Trasimeno): 13 km
•  Montepulciano: 35 km
•  Perugia: 45 km
•  Bagnoregio, nahe des Bolsenasees: 75 km
•  Siena: 90 km
•  Terni (mit Wasserfall Cascata delle Marmore): 120 km
•  Florenz (Flughafen): 140 km
•  Rom / Latium (Flughafen): 170 km

Leistungen:

•  7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit eigenem
   Bad oder im Ranchhaus
•  Reit- bzw. Kursprogramm wie beschrieben
•  deutschsprachige Betreuung und Reitführung

Reisepreis 2017 pro Person im Doppelzimmer: € 650,--
Einzelzimmerzuschlag: € 100,--

Nichtreitende Begleitperson im Doppelzimmer: € 300,--

Termine 2017:
An- und Abreise Samstags (andere Termine auf Anfrage)

Mögliche Zusatzleistungen:

•  Halbpension: € 130,-- pro Person und Woche (Tischwein inkl.)
•  Nutzung des kleinen Pools in der Saison: kostenfrei
•  Nutzung des Hot Pots (ganzjährig möglich): € 15,-- für die Warm-
   wasseraufbereitung, nach Anmeldung

Die Gästezimmer befinden sich im Untergeschoss im Haus der Gastgeber etwa 100m vom Reiterhof entfernt (mit seitlichem eigenen Eingang). Jedes Doppelzimmer verfügt über ein eigenes Duschbad, weiterhin steht den Gästen ein Aufenthaltsraum mit Küchenzeile zur Verfügung (Kühlschrank, Waschbecken, Mikrowelle), WLAN ist kostenfrei verfügbar. Das Frühstück wird nach Möglichkeit auf der Veranda des Hauses eingenommen, die einen wunderbaren Blick über den Stall und die Umgebung bietet.

Das Ranchhaus befindet sich direkt bei den Pferden (bzw. bei den Paddocks, großzügige Weiden für die Pferde sind um den Hof verteilt) und bietet Schlafmöglichkeit für bis zu 5 Personen. Es verfügt über ein Hochbett und eine ausziehbare Schlafcouch, ein weiteres Beistellbett kann ergänzt werden (dann wird es allerdings etwas eng). Ein Bad ist vorhanden sowie eine Küchenzeile mit Kochmöglichkeit, Mikrowelle und Kühlschrank.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, größere Ferienwohnungen in der Nähe des Reiterhofes anzumieten. Sprechen Sie uns bei Interesse hieran bitte an und wir klären die Verfügbarkeiten und Preise für Sie ab!

Hot Pot Pool Entspannung nach dem Reiten

Aktuelles Kunden-Feedback:

"Mir hat die Woche in Umbrien sehr gut gefallen und es hat mir auch viel gebracht. Ich werde auf jeden Fall weiterhin reiten und vlt sogar noch einmal eine Woche auf dem Hof verbringen. Besonders gefiel mir die Art, wie mit den Pferden umgegangen wird und wie sie gehalten werden. Die Gegend ist wunderschön und die Ausritte waren wirklich traumhaft. "



Allgemeine Informationen und Anforderungen:

Mindestteilnehmerzahl:
2 Reiter, Alleinreisende auf Anfrage.

Reitanforderungen:
Da verschiedene Pferde für Reiter mit unterschiedlichen Reitkenntnissen zur Verfügung stehen, können wir die Reit- und Kurswochen sowohl für Anfänger als auch für geübtere Reiter anbieten. Bei Reitgruppen mit Reitern unterschiedlichen Reitniveaus kann die Gruppe bei schnelleren Ritten aufgeteilt werden.

Gewicht:
Sie sollten nicht mehr als 120 kg wiegen.

Mindestalter:
Generell 18 Jahre, ansonsten Teilnahmemöglichkeit in Begleitung eines Elternteils.

Pferde und Sättel: Die eingesetzten Pferde reichen von sicheren und fleissigen Murgese-Pferden über Argentinier bis hin zu Quarter Horses für leichtere Reiter. Geritten wird mit Western-, Trekking-, oder Englischsätteln, auch ein spanischer Sattel steht zur Verfügung. Es wird oft gebisslos geritten; fühlt sich ein Reiter hiermit nicht sicher, kann auch eine Trense verwendet werden.

Mitzubringen: es herrscht Reithelmpflicht - Reiten ohne Helm auf eigene Verantwortung (ohne Versicherungsschutz). Es gibt Leihhelme vor Ort, doch empfiehlt es sich, den eigenen sehr gut passenden Reithelm mitzubringen.

Bitte informieren Sie uns, falls Sie eine spezielle Diät benötigen.

Hinweise zur Anreise:

Aufgrund der freien Zeiten für Ausflüge bietet sich die Anreise mit dem eigenen PKW oder einem Mietwagen an. Mögliche Zielflughäfen sind Florenz und Rom, auch die kleineren Flughäfen Perugia oder Pisa können angeflogen werden.

Sehr gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach der für Sie besten Anreise behilflich und nehmen Flug- und Mietwagenbuchungen vor (ausgenommen ist die Flugbuchung bei Billigfliegern). Natürlich schließen wir Ihnen auf Wunsch auch Reiseversicherungen ab.

 

Reitwochen Natural Horsemanship in Umbrien Italien

 

nach oben

 


Impressum | Kontakt